Nachhaltige und ökologische Geschenke ,handgemacht in Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Die Mitarbeiter von Wunderle gestalten und designen nicht nur mit viel Liebe und Begeisterung kleine Geschenke sondern möchten auch, dass diese mit genauso viel Leidenschaft und Herzenswärme gefertigt werden. Deshalb werden Wunderle Artikel alle in Werkstätten für Menschen mit Behinderung gefertigt.

13 Werkstätten fertigen bereits mit festen Gruppen die Artikel von Wunderle. Durch die vielen verschiedenen Arten von Handicaps muss immer genau geschaut werden, welche Werkstatt und vor allem welcher Mitarbeiter-/in das jeweilige Produkt fertigen kann, da es verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt und es das Ziel ist, die jeweiligen Persönlichkeiten maximal zu fördern.

Handarbeit bis ins letzte und kleinste Detail. Die Artikel werden geklebt, gestempelt, veredelt, genäht, sortiert, verpackt und beschriftet. Besonders die Inhalte der Wundertüten sind ganz individuell und soweit möglich, wird ein Großteil der Inhalte sogar ebenfalls in den Werkstätten gefertigt.

Zudem sind die Produkte, in erster Linie die Wundertüten  für alle möglichen Anlässe, eine nette Geschenkidee und kommen immer gut an. Deswegen haben wir die Wunderle Produkte nicht nur wegen dem nachhaltigen und ökologischen Gedanken und den beteiligten Menschen

In unser Sortiment aufgenommen, sondern auch gerade deshalb, weil es einfach schöne kleine Geschenke für alle Anlässe sind.  Fazit : getestet und für gut befunden = passt zu uns.