Bontà Lucane

Zeige alle 2 Ergebnisse

3,50 

Enthält 7% MwSt.
(23,33  / 1 kg)
zzgl. Versand

3,50 

Enthält 7% MwSt.
(23,33  / 1 kg)
zzgl. Versand

Bontà Lucane

GESCHICHTE

Seit mehr als dreißig Jahren stellen wir “Bontà Lucane” herzhafte Backspezialitäten her, die von Hunderten von Kunden auf der ganzen Welt geschätzt werden und für die wir die von Generationen weitergegebenen Dosierungen und Zutaten unverändert beibehalten, ohne den Einsatz von Konservierungsmitteln und/oder Zusatzstoffen. Die Ursprünge des Unternehmens sind eng mit der Familie Moliterni verbunden. Nonna Maria, die Großmutter von Herrn Paolo Moliterni, dem derzeitigen CEO, betrieb eine kleine Bäckerei namens Sassi im Herzen der Altstadt, wo sie im Morgengrauen aufstand, um Focaccias und Brot für die Bauern und Hirten zu kneten, die dort sein würden aus allem den Tag auf den Feldern. Es wurden nur ein paar einfache Zutaten benötigt: Mehl, Wasser, Salz, natives Olivenöl extra, Hefe für den Boden und Tomaten und Kräuter zum Würzen..

ZWISCHEN INNOVATION UND TRADITION

Das Geheimnis der Authentizität seiner Produkte liegt in der Aufmerksamkeit, die wir jeder Phase des Produktionszyklus widmen, angefangen bei der strengen Auswahl der Rohstoffe, wie zum Beispiel dem Mehl aus den besten Weizenqualitäten oder dem nativen Olivenöl extra von renommierten Herstellern Ölmühlen, über das natürliche Aufgehen des Teigs, über das Backen in den Öfen, wie es die alte Tradition verlangt, bis hin zur sorgfältigen Verpackung, mit einem Endprodukt, das die Essenzen und Aromen unseres Landes enthält. Eine Mischung aus im Laufe der Zeit gesammelter Erfahrung, die die Produktion von BONTA’ LUCANE im Einklang mit den Bedürfnissen des globalen Marktes belebt. Alle im Laufe der Zeit getätigten Investitionen in die Anschaffung moderner Maschinen und die Hilfe qualifizierter Ingenieure machen unser Unternehmen zu einer erfolgreichen Produktionswirklichkeit!

icon-angle icon-bars icon-times